WM Splitter

WM Splitter

3. Juli 2010  |  News

Männer verzweifeln,
weil keine Tore fallen
weil die falschen Tore fallen
weil sie auf die falsche Mannschaft gewettet haben
weil sie nicht selber mitspielen können
weil der Schiri falsch pfeift
weil sie gerne selber gewinnen würden
weil sie mind. 90 Minuten leiden müssen
weil nur ein Mann Mann beim Fußball ernst nimmt
weil für Frauen Schuhe & Handtaschen wichtiger sind als Fußball
weil die Spieler hübschere Frauen haben
weil Frauen den Fußball als Sport nicht ernst nehmen

Frauen freuen sich,
dass die Spieler nach dem Spiel ihre Trikots tauschen
dass die WM-Schiedsrichter auch keine Ahnung vom Abseits haben

Bilanz: Frauen tun sich leichter im Fußball


4 Kommentare


  1. Männer freuen sich aber, wenn Frauen nach dem Spiel das Trikot tauschen :)

  2. haben sehr geschmunzelt beim lesen, der text trifft alle nägel voll auf den kopf :-)

  3. Manchmal lohnt es sich wohl, sich nicht auszukennen…

Bitte schreiben Sie einen Kommentar!