Weisheiten zum Thema FREUNDE

Weisheiten zum Thema FREUNDE

29. August 2010  |  News

Freunde

Lieber drei anständige Gegner, als ein falscher Freund.

Wer einen Freund ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freund.

Die Wunde, die ein Freund schlägt, heilt nie.

Es gibt zwei Arten von Freunden: die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Freundschaft ist keine Dienstleitung.

Das wertvollste Geschenk eines Freundes ist die Zeit, dir er mit Dir verbringt.

Es ist schlimm, erst dann zu merken, dass man keine Freunde hat, wenn man wirklich einen Freund braucht.

Ein Freund ist ein Mensch, der mich so nimmt wie ich bin – und nicht so wie er am wenigsten Schwierigkeiten mit mir hat.

Meine Meinung:  „Gefällt mir“


8 Kommentare


  1. Uhhhhh das Thema Freunde ein wahrhaft langes und kompliziertes Thema.

    Achtung bei falschen Freunden Vorsicht ist geboten.

    Aber jeder von uns fällt auf falsche Freunde rein keiner ist davor geschützt.

    Nur einmal ein falscher Freund und man wird vorsichtiger!!!!!!!!!!!!

    Wahre Freunde finden ist schwierig aber wenn man sie findet festhalten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Familie kann man sich nicht aussuchen, drum wähle bei den Freunden umso kritischer!
    Diese leidvolle Erfahrung mache ich jeden Monat aufs Neue!

    Liebe Grüße

  3. Habe auch noch ein schönes Zitat über Freunde:

    Freunde sind wichtig zum Sandburgen bauen,
    Freunde sind wichtig, wenn andere sich hauen.
    Freunde sind wichtig zum Schneckenhaus suchen,
    Freunde sind wichtig zum Essen von Kuchen.
    Vormittag, abends, im Freien, im Zimmer.

    Wann Freunde wichtig sind? – Eigentlich immer!

  4. Richte nicht den Wert des Menschen
    schnell nach einer kurzen Stund´
    oben sind bewegte Wellen
    doch die Perle liegt am Grund.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar!